Verena Sepp

Verena Sepp (Tänzerin/Schauspielerin)

„Aufgewachsen in Baden-Württemberg, lebe ich seit drei Jahren in Berlin.

Angefangen bei Flamenco- und Ballett-Unterricht, kam ich über das Schauspielen zu freien Tanzformen. Mehrere Jahre war ich Darstellerin in vielen Jugend(-tanz)theaterstücken und war gleichzeitig ehrenamtlich in der Organisation von Jugendzeltlagern aktiv. Diese beiden Aktivitäten prägten mich stark, sodass ich nach dem Abitur als Theaterpädagogin arbeitete und mich gleichzeitig für ein Tanzstudium vorbereitete. Durch das Studium am HZT Berlin wurde mir klar, dass ich auch meine Erfahrung in Tanz und Körperarbeit weiterhin vermitteln will, gerade an Menschen, für die bewusstes Bewegen nicht zum Alltag gehört. Tanzen bedeutet für mich Spaß, Freiheit, Kreativität jedes Einzelnen, und auch Technik – ohne Leistungsdruck. Und die Arbeit mit jungen Leuten ist für mich immer wieder eine spannende, lehrreiche und inspirierende Begegnung.“

Black Star Cotton, Berlin

Es ist nicht immer leicht als Unternehmens-Neuling. Es gibt viele Tiefen und Enttäuschungen, die man verkraften muss. Das ist auch die Realität für Kiezsprossen, aber umso mehr freuen wir uns über gelegentlichen Rückenwind!

An dieser Stelle präsentieren wir euch unsere neue Lieblingsdruckerei: Black Star Cotton heisst das Berliner Unternehmen und wir machen gerne ein bisschen Werbung für sie, denn sie haben den Herz am rechten Fleck und haben Kiezsprossen mit jeder Mengen Textilien unterstützt, die wir für einen unserer Workshops brauchen.

Falls DU also irgendwann bedruckte (Fairtrade-)T-shirts, Beutel, Pullis, Caps, Taschen- you name it- brauchst, dann bitte zuerst Black Star Cotton auschecken. Sie haben es drauf UND sind auf unsere Seite.

Hier geht es zu deren Homepage → http://www.cotton.de/

1658310_749019618521136_6600723075026862536_o